Wie wir Labradors lieben lernten

Im Frühsommer 2004 machten wir uns auf den Weg zur Erfüllung eines lang gehegten, gemeinsamen Wunsches. Wir – das sind mein Mann, Carsten und ich, Pia Friedrich, begaben uns auf die Suche nach einem Familienhund. Über die Züchter Ariane und Markus Stotz kamen wir auf den Labrador und die Liebenswürdigkeit dieser Hunde, ihre bedingungslose Hingabe und Bindungsfähigkeit an „ihren“ Menschen schlug uns sofort in ihren Bann. Labradors sind die liebevollsten Gefährten – ihr „will to please“ – das ist ihr wunderbares Geheimnis. Dazu sind sie treu und ehrlich, lernfreudig und anpassungsbereit – eben wahre Familienmitglieder, nicht nur temporäre Begleiter. So kam „Hitchcocks Rebecca of Hanging Rock“, Rufname JC, aus der Zuchtstätte der Familie Stotz zu uns. Und sie sollte unser Leben von Grund auf und in wundervoller Weise verändern…

Wie wir die Zucht für uns entdeckten

Unser Wissensdurst zum Labrador allgemein und natürlich die täglichen Fragen rund um die rassegerechte Aufzucht unserer JC führten zu einem regen Austausch mit den Züchtern. Wir gewannen zunehmend Einblick in das Zuchtgeschehen, teilten Freud und Leid einer Züchterfamilie und wurden mehr und mehr zu leidenschaftlichen Labrador-Liebhabern. Schon im Herbst 2005 kam „New Promise of Hanging Rock”, Rufname Fiona, hinzu. Und 2007 zog unser Deckrüde „Special Edition of Hanging Rock“, Rufname „Tyson“, bei uns ein. 2009 wurde unsere Familie um zwei weitere Hündinnen bereichert: „Snoopys Gang Pop Star“, Rufname June, aus Kroatien und „Linjor Raindrop“, Rufname Fay, aus England. Im gleichen Jahr haben wir mit der Umsetzung unserer eigenen Zuchtziele begonnen und die Zuchtstätte „Lovely Secrets“ begründet. Sie ist im Labrador Club Deutschland (LCD) angemeldet und unser Zuchtname bei der Fédération Cynologique Internationale (FCI) geschützt.

Unser Engagement als Labrador-Liebhaber und Züchter

Seit 2006 organisieren wir Veranstaltungen und Seminare rund um den Labrador, zu den Themen Aufzucht, Haltung und Ausbildung. Wir vermitteln die besten Trainer für Welpen und Junghunde. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Dummy-Arbeit, die Ausbildung als Apportier-Hund, was dem Charakter des Labradors vollkommen entspricht. Wir veranstalten Wesenstest und Formwerte.